JOM im AFZ

Am Mittwoch, 8. Juni referiert JOM im Architekturforum Zürich zum Thema «Schnittmengen – Was bedeutet ein trockener Begriff aus der Mengenlehre für die Arbeit von J, O und M?»

ALT-NEU in der Bauarena

Der Beitrag ALT-NEU an der Werkschau architektur 0.15 wurde selektiert um in der Bauarena Volketswil einem breiten Publikum vorgestellt zu werden. Am Dienstag, 8. Dezember 2015 findet dort ab 18.30 ein öffentlicher Apéro riche mit Diskussion statt.

Vortrag BSA St. Gallen

JOM wurde zusammen mit fünf weiteren Jungbüros eingeladen im Rahmen der Mitgliederversammlung des BSA St. Gallen am 24.04.2014 ein Kurzreferat zu halten. Michael Metzger wird über die fertiggestellte Villa Seeblick und weitere aktuelle Projekte sprechen.

JOM Architekten GmbH
ETH FH SIA

Aargauerstrasse 70
8048 Zürich

+41 44 508 38 00

JOM ist ein Architekturbüro bestehend aus drei Partnern, die den Anspruch haben Gebäude zu realisieren, die in fünfzig Jahren noch attraktiv sind.
JOM betreibt Baukultur in allen Massstäben – vom Raum zum Haus bis zur Stadt.
JOM schätzt ambitionierte Bauherren und erfahrene Spezialisten als respektvolles Gegenüber.
JOM entwickelt im Dialog klare Ideen für komplexe Bauaufgaben und erzählt sie allgemein verständlich.
JOM fördert den Architekturdiskurs und die Entwicklung jedes einzelnen Teammitglieds.
JOM arbeitet mit breit abgestützten Kompetenzen an innovativen Konstruktionen und an identitätsstiftenden Orten.
JOM glaubt an ganzheitliche Architektur die preisbewusst und erneuerbar bleibt.

 

 

Philippe Jorisch, Msc. Arch. ETH

Kernkompetenzen: Konzeption, Strategie und Kommunikation.
1985 Geboren in Zürich, aufgewachsen in Wetzikon ZH.
2005–2011 Studium an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich, Austauschsemester an der Technischen Universität Delft und Teilnahme an Research-Projekten in São Paulo. Praktika bei Boesch Architekten sowie bei EM2N Architekten.
2009 Hilfsassistenz bei Prof. Dr. Marc Angélil, ETH Zürich.
2010 Erster Preis bei der Student Poster Competition am Holcim Forum for Sustainable Development in Mexico City mit Forrest Meggers und Dario Pfammatter.
2011 Redaktor trans Magazin, ETH Zürich.
2012 Reisestipendium Erich Degen Stiftung und Beginn selbstständige Tätigkeit.
2013 Teilnahme an der Zehnten Architekturbiennale von São Paulo mit dem Projekt SP2014.NET.
2014 Gründung JOM Architekten.
seit 2015 Entwurfsassistent am Lehrstuhl von Asst. Prof. Dirk E. Hebel, ETH Zürich.

Stefan Oeschger, MA Arch. FH

Kernkompetenzen: Entwerfen und Konstruieren von Bauwerken in allen Phasen, vom Wettbewerb bis zur Ausführung.
1982 Geboren in Rorschach SG und aufgewachsen in Oberhelfenschwil SG.

1998–2002 Hochbauzeichnerlehre in Oberhelfenschwil.

2002–2004 Mitarbeit bei Peter Zumthor, Haldenstein.

2004–2009 Studium der Architektur an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften in Winterthur, Austauschsemester an der Universität der Künste, Berlin, sowie an der Kingston University, London.

2004–2013 Projektleitender Architekt bei Darlington Meier Architekten, Zürich.

2011 Mitgründer von BOB Möbel, Zürich.

2011–2013 Gelegentliche Zusammenarbeit mit Michael Metzger.

seit 2013 Lehrtätigkeit am Berufs- und Weiterbildungszentrum in Rapperswil-Jona Schwerpunkt in Konstruktionslehre und Baumaterialkunde.

2014 Gründung JOM Architekten.

Michael Metzger, Dipl. Arch. ETH SIA Reg. A

Kernkompetenzen: Architektonische Gestaltung, Bauprozess und Immobilienökonomie.

1976 Geboren und aufgewachsen in Kirchberg SG.

1998–2004 Studium der Architektur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich, Praktika bei Ken Architekten, Baden und Barkow Leibinger Architekten, Berlin.

2005 Reisestipendium der Erich Degen Stiftung, ETH Zürich zur Skandinavischen Moderne.

2005–2010 Architekt bei Graber Pulver Architekten, Zürich.

2010–2013 Selbständige Tätigkeit als Architekt in Zürich, gelegentliche Zusammenarbeit mit Stefan Oeschger.

seit 2011 Assoziierter Bewertungsexperte Immobilien bei Wüest & Partner.

2014 Gründung JOM Architekten.

Team

Philippe Jorisch
Michael Metzger
Stefan Oeschger
Clément Cattin
Mahela Hack

Ehemalige Mitarbeitende:

Cécile Baumann
Romy Rechsteiner
Jonas Ryser
Mark Sturzenegger
Yuda Zheng

Stellen

Wir sind immer interessiert an Bewerbungen in deutscher Sprache für Praktika. Bitte PDF max. 10 Seiten / 5MB senden an job@jom.ch

Werkliste

2016

«Umbau Haus am Ring», Zürich, Direktauftrag.

«Konzeptauftrag Überbauung bfw Areal», Rorschach, Studienauftrag im selektiven Verfahren.

«Leitbild Quartier Binzacher», Wetzikon, mehrstufiges Workshopverfahren mit der Gemeinde und Grundeigentümern, in Zusammenarbeit mit dem bureau für RAUMENTWICKLUNG.

2013

«Gemeinde- und Kulturzentrum», Mels SG, Projektwettbewerb im offenen Verfahren, 4. Preis.
«Studie Umbau Wohn- und Geschäftshauses zur Treue», St. Gallen, Direktauftrag.

Publikationen

Impressum

Copyright © 2016:

JOM Architekten GmbH

Unternehmen

JOM Architekten GmbH

8048 Zürich

Handelsregister Nummer:

CH-020.4.049.281-0

Handelsregister Amt:

Kanton Zürich

Mehrwertsteuer Nummer:

CHE-135.575.336 MWST

Konzept und Design

Sonja Zagermann

Programmierung

Weblotion Markus Böniger

Modellfotografie und News

JOM Architekten GmbH

Fotografie Portraits und Bauwerke

Thomas Stöckli

Disclaimer

JOM Architekten GmbH übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Die auf der Webseite von JOM veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jegliche Art der Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von JOM. Die Webseite enthält Links zu externen Webseiten, für deren Inhalte JOM keine Gewähr übernimmt.